Allgäuer Alpen

Waldseilgarten Höllschlucht Parcours

Schloss Linderhof

 

Bild: Schloss Linderhof

Mit dem 1878 fertig gestellten Schloss, dem einzigen, das Ludwig II. vollendet und bewohnt hat, wurde der Geist des Rokoko wieder lebendig. Hinter der reich ornamentierten Fassade des relativ kleinen Schlosses schwelgt die Üppigkeit: glitzernde Spiegel, glänzendes Gold, Wandbehänge und Gemälde, Samt und Seide, Kristallleuchter, Lapislazuli, Malachit und Porzellan.

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten des kunstvoll angelegten Landschaftsgartens gehören die St.-Anna-Kapelle, das »Königshäuschen«, die alte Königslinde, auf deren Hochsitz der König zuweilen frühstückte, der Maurische Kiosk mit dem Pfauenthron, das Marokkanische Haus, die Hundinghütte sowie die Einsiedelei des Gurnemanz. Ein »Sesam-öffne-dich-Felsen« führt zur künstlichen Venusgrotte mit Wasserfall und See.